Neue ‚Landmark‘ im WALTER BUSINESS-PARK:
Das "Walters"-Restaurant

Anfang nächsten Jahres erfolgt der Spatentisch zu einem der innovativsten Neubauprojekte in Mitteleuropas größtem Industriezentrum. Mit dem „Walters“ wird ein Restaurant-Projekt realisiert, das für die Mieter des WALTER BUSINESS-PARKs, die Mitarbeiter/-innen der WALTER GROUP und für Besucher/innen des IZ NÖ-Süd, Systemgastronomie auf hohem Level bieten wird. Die Architektur dieses Restaurants ist außergewöhnlich attraktiv: im Innenhof entsteht ein 390 m² großer Wald, der die Gäste des Restaurants mit frischer, kühler Waldluft versorgen wird. Die verschiedenen Restaurant-Zonen wie die offene Küche, eine Cafeteria, ein À-la-carte-Restaurant und die großzügigen Sitzgruppen des Selbstbedienungs-Restaurants sind rund um den Innenhof angeordnet. Großflächige elektrisch steuerbare Glasfronten erlauben das Öffnen des Innenhofs, je nach Wetterlage. Das Restaurant wird über 300 Gästen Platz bieten.